Laden…
fernsehen schauen ist einfacher geworden

Wie sich die Technologie mit der Zeit entwickelt hat

Kinder haben es heutzutage ziemlich gut, nicht wahr? Längst sind die Zeiten vorbei, in denen Sie über Ihre private Telefonleitung mit dem Internet verbunden waren – was bedeutete, dass Sie nicht gleichzeitig am Telefon sprechen und im Internet surfen konnten. Tatsächlich sind traditionelle Telefonleitungen im zweiten Schritt immer weniger vorhanden – und die Menschen verlassen das Festnetz zugunsten von internetbasierten Telefondiensten.

Fortschritte in der Technologie und neue Geräte haben unser Leben wesentlich einfacher und vernetzter gemacht, aber sie haben auch unser Leben auf eine Weise verändert, die wir noch vor zehn Jahren nicht einmal vorhersehen konnten. Hier sind einige Möglichkeiten, wie sich die Technologie im Laufe der Zeit entwickelt hat und die Probleme des Lebens ein wenig einfacher zu lösen sind.

Leben vor Entwicklung von Smartphones

Kannst du dich überhaupt an das Leben vor den Smartphones erinnern? Diese praktischen Geräte kamen in unser Leben und veränderten die Art und Weise, wie wir sozialisieren, arbeiten und unsere täglichen Aufgaben erfüllen. Obwohl wir in der mobilen Technologie große Fortschritte gemacht haben, sind wir zu einer Gesellschaft geworden, die kaum spricht – und ein Großteil unserer täglichen Kommunikation erfolgt über Text!

Nur indem Sie einen Schritt nach draußen gehen und die Gesichter der Menschen auf ihren Bildschirmen sehen, werden Sie einen Eindruck davon bekommen, wie wirkungsvoll die Smartphone-Technologie geworden ist. Aber im Pre-Smartphone-Zeitalter wurde das Telefonieren viel mehr akzeptiert und das persönliche Gespräch war die Regel.
Mehr Informationen darüber, wie es ist, tatsächlich mal ohne Smartphone zu leben, gibt es hier: Leben ohne Smartphone Erfahrungen

mann guckt netflix an

Vom Blockbuster zu Netflix

Netflix hat das Internet übernommen, bis zu dem Punkt, an dem 35 Prozent des gesamten Internetverkehrs vom Streaming ihres Videodienstes kommen. Aber vor Netflix mussten wir früher tatsächlich in den Laden gehen und eine DVD oder CD ausleihen und zu einem vorher festgelegten Termin zurücknehmen. Aber wer hat heute schon Zeit dafür? Könnten Sie sich vorstellen, dass Sie daran denken müssen, ein Band mit in den Laden zu nehmen? Es scheint etwas von der vergessenen Vergangenheit zu sein, besonders mit der neuen Technologie, die das On-Demand-Streaming von Tausenden von Filmen und Fernsehsendungen ermöglicht. Aber in der Blockbuster-Ära mussten wir physisch durch Gänge und Räume wandern, um einen perfekten Film zum Ausleihen zu finden.

Von Kabelverbindung zur drahtlosen Verbindung

In den Einwahltagen war America Online der dominierende Spieler. Die Instant Messaging-Plattform von AOL war damals wie das Äquivalent der heutigen Social Media. Das Kabel-Internet war langsam, relativ unzuverlässig und wurde abgeschaltet, als jemand ans Telefon ging. Und natürlich, wer kann diese lästigen Geräusche vergessen, als man dich zum ersten Mal verbunden hat? Social Media ist heute im Vergleich zu AOL Internet in seinen Anfängen ziemlich allgegenwärtig, als es noch nicht annähernd so viele Blogs oder Social Communities gab. Die Entwicklung der sozialen Medien hat unsere Kultur und unsere Welt völlig verändert.68